EU-geförderte Geothermie

Europäische Union
Europäischer Fonds für
regionale Entwicklung

2. Glasfaser-Infotag: Wohnen 4.0


Seit dem ersten Glasfaser-Infotag 2017 hat sich in Schwerin viel bewegt. Wie das Glasfasernetz gerade im Schweriner Innenstadt Bereich gewachsen ist und was für die Zukunft geplant ist, erfuhren die Teilnehmer beim 2. Glaserfaser-Infotag am 27. Februar 2018.

Die Stadtwerke informierten unter anderem, wie sich ihr Portfolio entwickelt hat, damit weitere bewohnte Bestandsimmobilien in den Genuss eines Glasfaseranschlusses bis zum Endverbraucher kommen. Außerdem informierten die Stadtwerke über geplante Investitionen in den weiteren Glasfaserausbau im Schweriner Stadtgebiet.

Der Gastvortrag zum Thema „Wohnen 4.0“ ging darauf ein, welche Chancen sich gerade für Wohnungsunternehmen durch digitale Services mit modernen Glasfasernetzen bieten.

Zu Beginn legte der Minister für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung MV, Christian Pegel, die Thematik aus der Sicht der Landesregierung dar. Auch die Landeshauptstadt stellte ihren Standpunkt und ihre Erwartungen zu diesem Thema vor.

Hier können Sie sich die Vorträge von der Veranstaltung herunterladen:


Wohnen 4.0
     Dietmar Schickel
     Geschäftsführer DSC Consulting


 
Glasfaserausbau in Schwerin
     Reinhard Krause
     Stadtwerke Schwerin GmbH (SWS)




Sie haben Fragen zum Glasfaserausbau in Schwerin?

Dann rufen Sie uns einfach an. Unsere Berater stehen Ihnen für weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch gern zur Verfügung.